#80 Bist Du schon wiederauferstanden?


Heute kommt die spontan enstandene Fortsetzung zu den letzten beiden Folgen. In der Folge 78 habe ich Dir aufgezeigt, wie wichtig es ist, wieder ein fühlendes Herz zu bekommen. Keinesfalls aber ein Herz aus Stein zu haben. Das ist es, was den meisten Menschen fehlt.

In der Folge 79 habe ich Dich mit Deinem Ego bekannt gemacht. Warum das eine wunderbare HIlfe für Dich ist, aber nur wenn Du der Herr im Haus bist. Wenn Du zulässt, dass Dein Verstand Dich regiert, geht es Dir nicht gut. Dir geht Deine Intuition verloren. Die ist aber wichtiger als der Verstand.

Und in der heutigen Folge geht es um eine wunderbare Predigt an Ostermontag im Dom zu Verden. Du wirst nach dieser Folge wissen, worum es an Ostern wirklich geht. In allen Kulturen und Religionen geht es darum, den Weg zu Dir selbst zu finden. Oder mit anderen Worten, Dich mit dem Inneren wiederzuverbinden. Und dazu musst Du eben wiederauferstehen. Diese drei Folgen sind sozusagen die Basis zu allen Themen, die dazu noch kommen werden. Und die Dir helfen werden, diesen Weg zu gehen.

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu dieser neuen Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen. Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden? Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p und meine Homepage unter

https://www.jochen-bethge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.