#124 Wenn Du Dein „Warum“ kennst, kommt das „Wie“ von alleine


Da will ich Dir heute von Widrigkeiten auf einer Radtour erzählen, da passiert es mir hier auch. Meine Internetseite hat mich ausgesperrt. Jetzt ist es aber gelöst.

Warum arbeitest Du? Was ist Dein „Warum“ für Dein Leben, für Deinen Beruf. Wenn Du das gefunden hast, dann solltest Du das „Wie“ Du dahin kommst, erstmal offen lassen. Das ergibt sich auf dem Weg. Genauso ist mir auf einem neuntägigen Radurlaub gegangen. Das ursprüngliche Ziel hat sich im Laufe der Fahrt geändert. Höre Dir an, wie das geschehen ist und warum das tatsächlich erreichte Ziel viel interessanter war.

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu dieser neuen Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen. Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden? Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

und meine Homepage unter

https://www.jochen-bethge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.