#120 Dreh Dich nicht um


Heute bekommst Du eine schöne Geschischte aus dem Dom in Verden. Dort läuft eine Ausstellung mit dem Thema „Dreh Dich nicht um“. Und dazu passend handelte die Predigt von Lots Frau, die beim umdrehen zur Salzsäule erstarrt ist. Weißt Du was, das bedeutet?

Immer wenn Du Dich in Deinem Leben wirklich weiterentwickelt hat, dann ist es wichtig, dass Du danach nur noch nach vorne schaust und nicht mehr nach hinten. Es bringt nichts, wenn Du der Vergangenheit hinterher weinst, das blockiert Dich nur. Schaue daher nur noch nach vorne.

 

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu dieser neuen Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen. Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden? Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

und meine Homepage unter

https://www.jochen-bethge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.