#195 Nicht wollen ist der Grund, nicht können ist der Vorwand

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt. Deshalb kann ich auch für Dich ein guter Wegbegleiter sein.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/195-nicht-wollen-ist-der-grund-nicht-knnen-ist-nur-der-vorwand

 

 

 

Kennst Du die Macht der Gewohnheit? Du möchtest etwas ändern, aber Du tust es nicht! Weil ja, „die Umstände dagegen sprechen, das bei Dir sowieso nicht funktioniert, Du nicht der Typ dafür bist oder weil das Haus noch nicht abbezahlt ist?“.

Wenn Du Dir zwar etwas wünscht, es aber nicht tust, dann tust Du in Wahrheit nichts lieber als das, was Du heute tust. Ohne Leidensdruck und ohne Begeisterung für die Zukunft keine Veränderung. Es ist immer nur eine Frage der Entscheidung, etwas zu ändern. Höre es Dir an.

 

Video über Seneca:

https://www.youtube.com/watch?v=v4KJt3LgaOg

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#194 Du bist, was Du isst: das Gespräch mit Benno Masemann

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt. Deshalb kann ich auch für Dich ein guter Wegbegleiter sein.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/194-du-bist-was-du-isst-das-gesprch-mit-benno-masemann-0

 

 

 

 

Heute geht es um das Thema Ernährung. Ich spreche heute mit Benno Masemann, meinem Ernährungscoach. Ich habe ihn letztes Jahr kennengelernt und er hat mir geholfen, Gewicht zu verlieren. Er hilft aber auch seinen Kunden, sich einfach nur gesund zu ernähren. Darüber reden wir ganz locker mit vielen Erkenntnissen in der Havanna Lounge in Bremen. Dieses kleine Video hat Benno auf seiner Facebookseite gepostet.

https://www.facebook.com/watch/?v=2157228544539420

Die Kontaktdaten von ihm sind:
Facebook:
Instagram:
E-Mail:
Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#193 Blöde sind nur die anderen

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt. Deshalb kann ich auch für Dich ein guter Wegbegleiter sein.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/193-blde-sind-immer-nur-die-anderen

 

Heute wirst Du mich vielleicht nicht mögen. Ich spüre es. Hast Du Dir schon mal überlegt, ob es vielleicht etwas mit Dir zu tun hat, wenn Du Dich über andere Menschen ärgerst? Ja, auch wenn es auf den ersten Blick ganz fiese Sachen sind, die Dich stören. Es sind immer Deine Themen. Das kann gar nicht anders sein, denn wenn es Dich nicht stören würde, würde es Dich nicht ärgen. Hier hast Du das größte Lernpotenzial, was Du Dir vorstellen kannst. Höre Dir die Folge an und wenn ich es gut gemacht habe, wirst Du mich deshalb mögen, weil Du nun dazulernen kannst.

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#192 Kauft ein Mann für sich Blumen?

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt. Deshalb kann ich auch für Dich ein guter Wegbegleiter sein.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/192-kauft-ein-mann-fr-sich-blumen

Ein Gespräch unter Männern hat mich zu der heutigen Folge inspiriert. Ist es weiblich oder männlich, Blumen zu kaufen? Wo kommen die Unterschiede zwischen Männern und Frauen her? Ist das angeboren, liegt das in den Genen?

Wo kommen die traditionellen Rollen her? Ist es die Aufgabe des Mannes zu jagen, und die der Frauen hinter dem Herd zu stehen? Du wirst Dich wundern, wenn Du diese Folge gehört hast. Fast alles ist nur anerzogen und entsteht durch das Umfeld.

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#191 Ob blond, ob braun, ich liebe alle Fraun

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt. Deshalb kann ich auch für Dich ein guter Wegbegleiter sein.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/191-ob-blond-ob-braun-ich-liebe-alle-fraun

Heute möchte ich Euch, liebe Frauen und liebe Männer erläutern, warum ich hier jetzt in vielen Folgen auch ganz konkret Männer anspreche. Natürlich bin ich auch für Frauen ein guter Wegbegleiter, wenn sie etwas in ihrem Leben verändern wollen. Aber mir ist klar geworden, welche besonderen Kompetenzen ich gerade auch für Männer habe. Und Männer haben genauso Gefühle wie Frauen, sie „leiden“ unter ihren Themen genauso. Uns Männern ist nur systematisch kulturell abtrainiert worden, dazu zu stehen. Deshalb glaube ich aus meiner eigenen Lebenserfahrung da besonders helfen zu können.

Also, liebe Frauen, die Themen gelten für Euch genauso, Ihr seid nur in Vielem schon weiter als wir. Hört Euch die Folgen trotzdem an.

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#190 Heute geht es um Geld = das Gespräch mit Matthias Krapp und Michael Renze

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/190-heute-geht-es-um-geld-das-gesprch-mit-matthias-krapp-und-michael-renze-0

 

Heute geht es um das Thema „Geld und Finanzen“. Ich spreche dazu mit Matthias Krapp und Michael Renze von der Abatus Vermögensmanagement aus Dinklage. Ich kenne die beiden schon seit einiger Zeit als Experten dazu und wirklich unabhängige Vermögensberater. Wir sprechen zunächst über die Risiken langfristiger Verschuldung und dann im zweiten Schritt über die Möglichkeiten sinnvoller Geldanlagen. Dazu sagen sie von sich:

Spekulationen überlassen wir gerne anderen. Tränenreiche Verluste auch.

Das hat Abatus auf ihrer Seite veröffentlicht, als wir den Podcast aufgenommen haben:

 

MeetingMittwoch – wir hatten Besuch vom Buchautor, Coach und Podcaster Jochen Bethge

Selbst über 29 Jahre in einer Bank tätig schreibt Jochen derzeit an einem Buch für Männer, in welchem natürlich auch das Thema „gute finanzielle Entscheidungen“ nicht fehlen darf. Um hier Informationen für seine Leser zusammenzutragen, wurden unsere Kollegen Matthias Krapp und Michael Renze interviewt.

Vielleicht ist das Buch ja auch ein gutes Investment für den ein oder anderen unserer Facebook-Follower!? Wir werden berichten, wenn es erschienen ist.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich

Du kannst sie wie folgt erreichen:

Matthias Krapp

Tel: 0160-94195454 oder 0443-979800

krapp@a-vm.de

http://www.a-vm.de

Michael Renze:

renze.a-vm.de

Tel: 0171-5635977

http://www.werte-strategie.de

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#189 Ein Neuanfang ist jederzeit möglich

 

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/189-ein-neuanfang-ist-jederzeit-mglich

Ostermontag, was liegt da näher, als über einen Neuanfang zu reden. Heute erzähle ich Dir drei Geschichten von Menschen, die wieder neu angefangen haben. So wie Jesus heute wieder auferstanden ist, kannst Di das auch. Es ist immer nur eine Frage der Entscheidung. Fühle in Dich hinein, was es ist, was Du verändern möchtest und tue es. Lasse Dir dabei helfen, auch ich bin nur da, wo ich bin, indem ich mir einen Wegbegleiter gesucht habe.

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#188 Toxische Männlichkeit

 

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/188-toxische-mnnlichkeit

 

Heute zum Karfreitag bekommst Du eine besonders gewagte Folge. vor kurzem habe ich den Begroff „toxische Männlichkeit“ gelesen. Er soll den Begriff „Macho“ ersetzen, der ja schon fast salonfähig geworden ist. Höre Dir, was im übertragenen Sinne heute zu Grabe getragen werden soll, damit an Ostern etwas Neues entstehen kann.

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#187 Das falsche Glücksversprechen

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt.

 

Und hier ist der Link zum Podcast.

http://jochenbethge.libsyn.com/187-das-falsche-glcksversprechen

Wieso falsches Glücksversprechen, wirst du jetzt vielleicht denken? Nun genau deshalb stelle ich die Frage. Ich möchte Dir heute aufzeigen, wo Du Dein Glück nicht findest, nämlich im Außen. Weil wir alle in unserer Kindheit die wahre Glücksfähigkeit von innen verloren haben, deshalb fallen wir auf die Versprechen anderer herein, dass wir sie im außen finden.

In einem großen Haus, einem Auto, teuren Weinen, Urlauben oder, oder… Aber stimmt das wirklich? Hast Du die Erfahrungen gemacht, dass das Glück lange anhält, wenn Du etwas Neues gekauft hast?

Nein! Genau darum geht es in diesem Podcast.

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu meiner Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen.

Zielgruppe meines Podcastes sind alle Menschen, die spüren, dass sie etwas in ihrem Leben verändern wollen und sich dabei unterstützen lassen wollen. Ganz besonders richte ich mich aber an Männer, ja an Männer. Ich bin selber ein Mann mit 61 Jahren und viel Lebenserfahrung. Auch Männer können sich verändern, auch für Männer ist es eine Stärke, sich dabei unterstützen zu lassen. Wenn Du morgens in den Spiegel siehst, dann stelle Dir mal die Frage, ob Du glücklich bist. Würdest Du das,  was Du tust, auch tun, wenn heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre?

Wenn Du dies eine zeitlang verneinst, dann wird es Zeit, etwas zu ändern.

Ich habe dazu bereits das Buch „Ich wollte nie so werden wie mein Vater“ geschrieben“ Ein zweites Buch schreibe ich dazu gerade. Wenn Du mehr dazu wissen willst, dann spreche mich an. Nach und nach werde ich die Inhalte auch schon vorher veröffentlichen.

Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden?

Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. 

Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p

#186 Neue Männer braucht das Land

Positive, menschliche, herzliche, kraftvolle, visionäre und manchmal auch nachdenkliche Impulse eines lebensfreudigen Mannes, der das Leben und seine schönen Seiten genießt.

 

Hier ist der Link zum Podcast:

http://jochenbethge.libsyn.com/186-neue-mnner-braucht-das-land

 

Heute richte ich mich mal ausdrücklich an Männer und möchte sie ein wenig wachrütteln. Deshalb ist die Folge auch etwas länger geraten. Stell Dir mal, dass Du Dir morgens im Spiegel folgende Frage stellst:

Wenn das heute der letzte Tag in Deinem Leben wäre, würdest Du aich dann das tun, was Du heute tun wirst?

Und wenn die Antwort eine Woche hintereinander nein lautet, dann weißt Du, das etwas zu tun ist. Das Leben ist nämlich keine Generalprobe auf etwas, was noch kommen wird, es ist das Hauptstück. Lass‘ Dich daher wachrütteln. Die Frage hat es in sich.

 

 

 

Hallo liebe Zuhörerinnen und Zuhörer. Herzlich Willkommen zu dieser neuen Podcastreihe. Mein Name ist Jochen Bethge, ich bin Coach und Berater in Bremen. Wenn Dir der Podcast gefallen hat oder Du weitere Fragen hast, dann rufe mich gerne an 0160-8026483 oder schreibe mir eine Mail an: Jochen.Bethge@t-online.de

Möchtest Du ein Teil dieser Podcastreihe werden? Was ist Dein Thema? Gern führe ich mit Dir ein Interview! Ich freue mich auf Deine Mail. Mail: Jochen.Bethge@t-online.de. Du findest mich auch bei Xing unter https://www.xing.com/profile/Jochen_Bethge?sc_o=mxb_p